≡ Menu

Kontaktsperre – er meldet sich nicht

Ihr habt eine Kontaktsperre – er meldet sich nicht mehr bei Dir? Und Du fragst Dich, wann es soweit ist, dass Du endlich wieder etwas von ihm hörst? Und was bedeutet sein Schweigen eigentlich? All diesen Fragen wollen wir in dem folgenden Beitrag nachgehen!


Wann meldet sich Ex nach Kontaktsperre – normalerweise?

Pauschal lässt sich das natürlich nicht sagen – es kommt schließlich immer auf die jeweiligen Umstände drauf an. Etwa, ob Ihr beide einen festen Zeitpunkt vereinbart habt, wann Ihr Euch gegenseitig wieder kontaktieren dürft. Wie etwa nach einem halben Jahr. Wenn dieser Zeitpunkt dann verstreicht, immer mehr Wochen ins Land gehen, ohne dass er sich rührt, dann ist das schon ein klares Zeichen. Das eigentlich nur einen Schluss zulässt: Er hat kein Interesse mehr, dass Du ein Teil seines Lebens bist.

Ja, das klingt jetzt hart – doch wollen wir an dieser Stelle auch ehrlich mit Dir sein. Es bringt nichts, sich etwas vorzumachen – denn so hält man an einem Traum fest, der eigentlich längst geplatzt ist. Bleibt in der Vergangenheit verhaftet, kann nicht nach vorne schauen. Und so manche Chance auf das Liebesglück zieht vorbei, ohne dass man diese wahrnimmt, wahrnehmen kann…

Das wollen wir Dir gerne ersparen. Deshalb: Wenn er sich auch nach Ablauf der Frist nicht bei Dir meldet, dann versuche, diese Entscheidung seinerseits zu akzeptieren. Es ist häufig so, dass man sich auseinander entwickelt, andere Richtungen im Leben einschlägt. Zumal Männer häufig schlicht und einfach keinen Sinn darin sehen, mit der Ex auch weiterhin in Kontakt zu bleiben. Zumindest dann nicht, wenn sie sie einfach nicht vermissen. Wenn sie merken: Die Ex fehlt mir nicht, auch nicht als gute Freundin. Das mag ein wenig hart sein, doch ist es einfach so.

Hast du vielleicht die falsche Kontaktsperre angewandt?

Wenn ja, dann könnte auch das der Grund dafür sein, dass er sich nicht meldet! Ich möchte jetzt nicht näher darauf eingehen! Aber es gilt: Bei einer Ex zurück Strategie braucht es IMMER die richtige Kontaktsperre! Auf dieser Webpage wird dir die 5 Phasen Strategie gezeigt. Und in der 1ten Phase wird sehr genau auf die Kontaktsperre eingegangen! Finde erst einmal heraus, ob du überhaupt die richtige Kontaktsperre angewandt hast!

Kontaktsperre – wie lange sollte sie gehen?

Das kommt drauf an! Es lässt sich natürlich von vornherein nur schwer (eigentlich gar nicht) sagen, wie lange man selbst braucht, um die Trennung zu verarbeiten und letzten Endes zu überwinden. Vorher sollte man den Anderen auf keinen Fall kontaktieren! Denn die Gefahr ist einfach zu groß, dass man bei der Ansicht des Anderen wieder in diesen noch so vertrauten Strudel, in dieses Chaos an Gefühlen gerät, das einen so mitgenommen hat.

Am besten ist es daher, Ihr beide macht überhaupt keinen Zeitpunkt aus, wann das Sich kontaktieren wieder erlaubt ist. So setzt man sich selbst nicht unter Druck – sondern kann den Dingen sehr viel gelassener entgegen sehen. Zumal sich unsere Gefühle bekanntlich nichts diktieren und sich schon gar nicht von irgendeiner drohenden Frist beeindrucken lassen.

Daher: Schaue, wie die Dinge sich bei Dir entwickeln. Wie leicht bzw. schwer es Dir fällt, über die Trennung und alles, was mit dazu gehört, hinweg zu kommen. Kontaktiere ihn jedoch erst dann, wenn Du Dich wieder wie Du selbst fühlst! Wenn Du weißt, Du hast wieder festen Boden unter den Füßen. Sonst geht das ganze Gefühlschaos wieder von vorne los… Und das willst Du ja hoffentlich nicht.

Wenn er sich vorher meldet, dann schaue, wie es Dir damit geht. Ob DU es wirklich möchtest. Oder ob es für Dich noch zu früh ist. Wenn letzteres der Fall ist, dann teile ihm das bitte mit (gerne schriftlich). Wenn er wirklich an Dir interessiert ist, wenn Du ihm wichtig bist, dann wird er auch noch ein wenig warten können…