≡ Menu

Kontaktsperre Erfolg

Bringt die Kontaktsperre Erfolg, fragst Du Dich? Bei wem hat es geklappt – und bei wem eher nicht? Um das in Erfahrung zu bringen, haben wir uns mal umgehört – und einige Geschichten heraus gekramt. Diese wollen wir Dir nun mitteilen…


Ist die Kontaktsperre sinnvoll oder nicht?

Wir wollen gar keine langen Reden vorher schwingen – sondern direkt Kathi zitieren, die in dieser Hinsicht so ihre Erfahrungen gemacht hat:

„Ich habe insgesamt zwei Jahre keinen Kontakt zu meinem Ex gehabt. Auch deshalb, weil die Trennung ziemlich schäbig war. Mit vielen bösen Worten und auch dem ein oder anderen Tränenausbruch. Das war schon ziemlich hart und ich würde es echt keinem wünschen.

Ich habe dann auch ziemlich lange gebraucht, um das alles zu verarbeiten, die Trennung, die Umstände. Und ich wüsste nicht, wie ich es durchgestanden hätte, wenn ich IHN die ganze Zeit noch vor der Nase gehabt hätte, wenn ich ständig befürchten müsste, dass ich ihm begegne, sobald ich auf die Straße gehe. Gefolgt bin ich diesem Plan hier. Orientiert habe ich mich an dieser Strategie hier.

Stattdessen habe ich mich viel um mich selbst gekümmert. Klar, das war am Anfang nicht leicht – aber ich war ganz froh, weil ich die Arbeit hatte, die hat meinem Alltag eine gewisse Struktur gegeben und ich konnte mich dann ganz gut ablenken. Auch das mit dem Relaxen hat immer besser geklappt. Und ich habe versucht, mehr Sport zu treiben. Das wollte ich vorher schon die ganze Zeit machen, doch habe ich es halt jetzt umgesetzt  – wo die gemütlichen Pärchenabende zu zweit vor dem Sofa mit Chips und Schoki weggefallen sind.

Und ich habe ziemlich viel geschlafen in der ersten Zeit, das fällt mir erst jetzt so richtig auf. Aber ich habe das wohl gebraucht.. und das war auch in Ordnung so. Ja, es dauert dann doch immer ein bisschen, bis man wieder auf die Beine kommt. Aber zu hören, dass ich echt gut aussehe, dass ich einen guten Eindruck mache, das hat mir auch wieder einen gewissen Auftrieb gegeben. Und mir gezeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

 

Was meinen Ex angeht: komplizierter Fall. Klar, am Anfang habe ich schon immer noch gehofft, dass er zu mir zurückkommt, dass wir beide es vielleicht doch noch hinbekommen. Aber irgendwann habe ich dann auch gesehen, wie er sich teilweise in der Beziehung verhalten hat. ZUm Beispiel seine Unfähigkeit, auf mich einzugehen, die Gefühle an sich ran zu lassen. ich konnte mit ihm über vieles nicht reden. Auch darüber nicht, dass er einmal fremdgegangen ist – für ihn war das Vergangenheit und damit basta. Aber ich konnte das eben nicht so abhaken, nicht einfach so. Doch hat er mir dann vorgeworfen, dass ich da immer wieder rum stochere.

Das ist mir im Laufe der Zeit klar geworden – und für mich war das auch eine Erleichterung, nicht mehr ständig dieses eine Thema aufs Tapet bringen zu müssen. Auch deswegen fand und finde ich die Kontaktsperre so wichtig. Weil sie einem einfach zeigt, was für einen selbst wirklich wichtig ist. Doch muss man sie natürlich auch durchhalten – gerade das stelle ich mir nicht immer leicht vor.“