≡ Menu

Forum Liebeskummer

Du suchst nach einem guten Forum Liebeskummer für Dich? Weil Du mit dieser sehr schwierigen Situation besser fertig werden möchtest? Wie aber das passende Forum für Dich finden? Worauf es dabei ankommt, das erfährst Du hier – inklusive eines spannenden Einblicks!

Wie den passenden Liebeskummer Forum Chat für sich finden?

Besonders in dieser schwierigen Situation, wenn man vom Herzschmerz überwältigt wird, ist es wichtig, nicht alleine zu bleiben. Nicht den Kummer allein mit sich herum zu tragen. Sondern sich auszusprechen, den Austausch zu suchen! Doch mal ganz ehrlich: Nicht immer ist man in der Lage, schon wieder bei dem besten Freund oder der besten Freundin anzurufen – vor allem dann nicht, wenn es zwei Uhr nachts ist.

Deshalb kann es helfen, sich in einem Forum, das sich speziell mit dem Thema Liebeskummer auseinandersetzt, Rat und Trost zu suchen. Schon allein das Wissen, dass hier vor allem solche Mitglieder sind, die die Situation am eigenen Leib erlebt haben/ gerade erleben, hilft sehr viel weiter. Das wiederum bringt einen dazu, sich selbst mehr zu öffnen – und den Liebeskummer letzten Endes zu überwinden.

Doch sollte man natürlich schauen, ob einem das jeweilige Forum auch zusagt. Und sich etliche Beiträge aufmerksam durchlesen. Diese Zeit sollte man sich auf jeden Fall nehmen!

Wie kann ein Trennungsschmerzen überwinden Forum aussehen?

Um Dir eine Orientierung zu geben, wollen wir Dir an dieser Stelle mal einen spannenden Einblick in einen solchen Chat geben – viel Spaß beim Lesen!

„Hallo Zusammen. Ich war mit meiner Ex drei jahre zusammen. I  Sommer bin ich dann in einen Fußballverein eingetreten – und habe ihr gleich vorgeschlagen, dass sie das auch mal machen sollte. auch deshalb, um ein paar neue Kontaktezu knüpfen. Und mal wieder ein bisschen raus zu kommen. Naja, das hat leider besser geklappt als gedacht – es hat sich dann ziemlich schnell eine Clique von fünf Mädels zusammen getan und die haben ziemlich viel miteinander unternommen. Meine Freundin war auch mit dabei. Das war dann irgendwann so oft, dass wir uns immer weniger gesehen haben und ich mich ziemlich vernachlässigt gefühlt habe,

Sie ist darauf aber gar nicht eingegangen. Und hat dann irgendwann gemeint, dass wir beide nicht mehr zusammen passen. Das hat mich kalt erwischt und ich leide ziemlich. Denn sie war einfach das Beste, was ich hatte, mein Baby, mein Schatz. Ich kann kaum noch schlafen, habe gar keinen Hunger. was soll ich bloß tun?“
 

„Hallo,

ich finde, es ist wichtig, sich selbst zu reflektieren. Für sich zu überlegen, woran es gelegen hat. Und Ressourcenaktivierung: Mache Sport, treffe Freunde, versuche, dass Leben zu genießen. Du bist selbst dein bester Kumpel! Und solltest es Dir wert sein, erst nach Dir zu schauen.
Versuche die Trennungzu akzeptieren. Bettle nicht darum, dass sie wieder zurück kommt das bringt meistens einfach nichts.
Versuch so schnell einen Strich unter all das zu machen. Auch, was die gemeinsame Wohnung angeht. KLärt schnell, wer geht und wer bleibt, versucht, das auf einem erwachsenen Weg zu regeln. Werfe Dir selbst auch nichts vor, Du hast schließlich alles getan, was Du konntest!!“