≡ Menu

Liebeskummer loswerden

Du willst den Liebeskummer loswerden? Und das gerne möglichst schnell? Kann das aber überhaupt gelingen? Welche Tipps nun gefragt sind und sich leicht anwenden lassen, das möchten wir uns in dem folgenden Beitrag gerne etwas genauer anschauen!

Was sind gute Liebeskummer überwinden Tipps?

Leider wurde die Pille noch nicht erfunden, mit der man den Liebeskummer einfach runter schlucken und vergessen machen kann. Und ein solches Wundermittel wird wohl auch nicht auf den Markt kommen – denn, so komisch das vielleicht klingt: Liebeskummer hat durchaus seine Daseinsberechtigung.

Warum, fragst Du Dich vielleicht? Welchen Sinn und Zweck sollte diese harte und anstrengende Phase denn haben können?

Das Aus der Liebe bedeutet immer einen harten Einschnitt. Ein Abschnitt ist zu Ende – und mit ihm zerplatzen so einige Träume und Hoffnungen. Das tut weh – und das will erst einmal verdaut werden. Gerade deshalb ist es so wichtig, sich diese Zeit zum Trauern und Bewältigen auch zu geben – und nicht so zu tun, als wäre überhaupt nichts gewesen.

Setze Dich daher bitte nicht unter Druck, der Welt auch weiterhin Dein strahlendes Gesicht zu präsentieren! Und der Umgebung vorzumachen, die Trennung könne Dir gar nichts anhaben, wenn das einfach nicht stimmt. Denn: Erstens erwartet das keiner von Dir. Zweitens: Es tut Dir auf Dauer nicht gut, die Gefühle zu verdrängen, einfach so runter zu schlucken. So stauen sie sich an, bleiben vielleicht im Hintergrund – doch wirst Du dann umso länger leiden.

Da ist es doch weitaus besser, den Kummer zuzulassen. Zu versuchen, die Situation zu nehmen, wie sie ist, auch, wenn das mitunter hart ist. Doch wirst Du so deutlich schneller über ihn oder sie hinweg kommen – das garantieren wir Dir!

Wie noch mit Liebeskummer umgehen?

Lasse die Gefühle daher zu. Weine, wenn es Dich überkommt – und sei der Anlass noch so gering. Oder lasse Deine Wut am Kopfkissen oder beim Sport raus – Du wirst sehen, wie gut das tut. Genauso wie Dich bei einer guten Freundin oder dem Kumpel aussprechen zu können. Gerade jetzt zu erfahren, dass viele, viele Personen um Dich sind, die Dir gerne helfen möchte, das ist ein so wertvolles und Kraft gebendes Gefühl. Das einem Stärke und Energie für die weitere Zeit verleiht. Bitte lasse diese Hilfe daher auch zu! Und gestatte es Dir selbst, schwach zu sein. Das ist nämlich ein besonderes Zeichen von Stärke…

Halte erst einmal keinen Kontakt zum oder zur Ex, bzw. so wenig wie möglich. Das ist wichtig – denn wie willst Du sonst zur Ruhe kommen? Wie sonst kann es Dir gelingen, Dich ganz auf Dich selbst zu konzentrieren? Und zu wissen, dass Du ihm oder ihr nicht auf der Straße begegnen wirst, das ist ebenfalls eine gewisse Entlastung. Sage ihm oder ihr daher, dass Du erst einmal den Kontakt einstellen möchtest. Schaue bitte auch nicht auf Facebook oder bei anderen sozialen Medien nach, was sich in seinem oder ihrem Leben aktuell abspielt. Abgesehen davon, dass dort ja nur ein bestimmtes Bild präsentiert wird: Was bringt es Dir, seine/ ihre neuen Party Fotos zu sehen? Es gibt gerade wirklich Wichtigeres: Dich und Dein Leben nämlich!