≡ Menu

Er liebt mich nicht mehr

Du hast das Gefühl „Er liebt mich nicht mehr“? Und weißt jetzt nicht, ob dieses Gefühl auch stimmt? Doch wie kannst Du genau das überprüfen, ohne ihn direkt darauf anzusprechen? Wir haben uns schon seit einiger Zeit genauestens mit diesem Thema befasst. Und wollen Dir jetzt weiterhelfen!

Was sind die typischen Er liebt mich nicht mehr Anzeichen?

Achte weniger auf das, was ein Mann sagt – sondern darauf, wie er sich Dir gegenüber verhält! Denn das verrät Dir, wie  er WIRKLICH zu Dir steht. Denn wie wir alle wissen: Es ist leicht, jemanden mit Worten zu beschwichtigen, ihm ewtas vorzugaukeln, obwohl das eigentlich nicht (mehr) stimmt – ob aus Gründen der Beschwichtigung heraus oder weil man den Anderen nicht verletzen möchte. Viele scheuen auch erst einmal den offenen Konflikt, möchten sich dem nicht stellen und weichen daher der Frage „Liebst Du mich überhaupt noch?“ aus.

Daher wird der Andere häufig im Unklaren darüber gelassen, was denn nun Sache ist – alles andere als eine schöne Situation. Es fühlt sich an, als würde man in der Luft hängen. Man ist gezwungen, Mutmaßungen und Verdächtigungen anzustellen – auch dies ist alles andere als angenehm.

Wenn Du jedoch weißt, worauf Du in Puncto Verhalten bei ihm achten musst, wird es schon mal deutlich leichter. Denn auf diese Weise kannst Du gut für Dich herausfinden, wie er nun zu Dir steht, was seine wahren Gefühle für Dich sind. Worauf es in dieser Hinsicht ankommt? Schauen wir uns das einmal genauer an:

  • Er ruft Dich nicht mehr ständig an.
  • Er fragt nicht mehr nach, wie es Dir (wirklich) geht.
  • Er kümmert sich nicht mehr so um Dich.
  • Er geht lieber zum Pokern oder zum Fußballspielen mit seinen Kumpels, anstatt mit Dir einen gemütlichen Abend zu verbringen.
  • Er ist irgendwie abwesend, wenn Ihr beide zusammen seid.
  • Du hast das Gefühl, Du kommst nicht mehr wirklich an ihn heran.
  • Ihr habt nicht mehr so viel Spaß im Bett wie einst.
  • Die Leidenschaft zwischen Euch hat insgesamt deutlich abgenommen.

Das waren nur einige ganz typische Anzeichen, die in diesem Zusammenhang häufig auftauchen. Je mehr Du davon auch bei Dir erkennst, umso ernster ist die Lage!

Wie liebt er mich wieder?

Leider lassen sich Gefühle – wie wir alle wissen – nicht erzwingen. Und es ist schwierig, ihn dazu zu bekommen, die Gefühle für Dich wieder zu wecken, ihn gewissermaßen davon zu überzeugen, dass Du seine einzig wahre Liebe ist. Denn manchmal (bzw. häufiger) verändern sich Menschen, entwickeln sich auseinander, schlagen unterschiedliche Wege ein. Das ist oftmals der normale Gang der Dinge – und das ist auch völlig in Ordnung.

Klar tut es weh, wenn er Dich nicht mehr liebt – fühlt es sich doch wie eine Zurückweisung an. Du wurdest gewogen – und als für zu leicht empfunden. Scheinst seinen „Ansprüchen“ und Wünschen nicht mehr zu genügen. Ja, wie gesagt, das tut weh. Doch bitte versuche jetzt nicht, die Beziehung irgendwie zu retten, obwohl seine Liebe längst erloschen ist. Denn die Erfahrung hat gezeigt: Es ist unendlich mühsam und erschöpfend, ständig um ihn und seine Liebe kämpfen zu müssen. Und in den allermeisten Fällen klappt das auch nicht..