≡ Menu

Er sagt, er liebt mich

Er sagt, dass er Gefühle für Dich hat? Und zwar sehr tiefe? Doch kannst Du ihm das auch wirklich glauben? Woran erkennst Du es, dass es eben nicht bloß leere Worte sind? Sondern dass wirklich etwas dahinter steckt? Wir haben uns das Thema „Er sagt, er liebt mich“ einmal genauer angeschaut. Und sagen Dir in dem folgenden Beitrag, worauf Du in diesem Zusammenhang achten solltest!

Wenn ein Mann eine Frau wirklich liebt, wie verhält er sich dann?

Beobachte unbedingt sein Verhalten, wenn Du wissen möchtest, wie es WIRKLICH um seine Gefühle für Dich bestellt ist! denn manch ein Mann entpuppt sich leider als Maulheld, der viel redet – doch dahinter steckt nicht sonderlich viel. Um Dich selbst daher vor einer Enttäuschung zu bewahren, solltest Du ihn und seine Taten genau unter die Lupe nehmen.

woran aber kannst Du erkennen, ob ER Dich wirklich liebt? Zum einen wird er Dich auf Händen tragen wollen. Er wird alles tun, was in seiner Macht steht, damit Du glücklich und zufrieden bist, damit es Dir gut geht. Er ist für Dich da, immer. Du weißt, dass Du ihn anrufen kannst, wenn es Dir nicht gut geht, wenn Du etwas auf dem Herzen hast. Er wird Dir mit Sicherheit gerne, zu gerne weiterhelfen und Dir beistehen wollen!

Er meldet sich unaufgefordert bei Dir. Schließlich will er wissen, was bei Dir los ist, was Du gerade so machst, wie es Dir geht. Ob es mit dem neuen Job geklappt hat, ob diese eine Freundin noch immer rumzickt, ob Deine Erkältung endlich besser geworden ist (und wenn nicht, kommt er mit Sicherheit gerne vorbei, um Dir Tabletten und Fürsorge zu geben). Er ist aufmerksam, in jeder Hinsicht. Und spürt auch ohne große Worte, wenn es Dir einmal nicht so gut geht – und will dann gerne wissen, was er selbst tun kann, damit sich dies ändert.

Er sagt, er liebt mich – aber ich fühle es nicht. Wie damit umgehen?

Was aber, wenn seine Taten einfach nicht mit seinen Worten zusammenpassen wollen? Wenn er zwar die berühmten drei Worte ausspricht – doch mehr kommt da eigentlich nicht? Wenn er mit seinem Verhalten deutlich macht, dass es  genügend andere Dinge in seinem Leben gibt, die ihm scheinbar wichtiger sind als Du? Wenn er sich beispielsweise lieber mit seinen Kumpels zum Zocken trifft, anstatt mit Dir, wie eigentlich geplant, einen gemütlichen Abend zu verbringen… Oder sich einfach nicht meldet.

Ja, das ist eine wirklich unschöne und auch schwierige Situation. Die noch dazu verletzend ist. Denn es tut weh, zurückgewiesen zu werden. Das Gefühl zu bekommen, dass man „einfach nicht genug“ ist – zumindest für diesen einen Herrn. Die Gefahr ist gerade jetzt sehr groß, dass man sich selbst noch weiter runter zieht. Indem man Gedanken hat wie „Ach, wenn ich doch nur dünner/ schlauer/ …. wäre“ oder „Warum liebt er mich einfach nicht, was mache ich falsch?“. Wenn man das Gefühl hat, man hätte seine Liebe gar nicht verdient. Bitte denke solche Gedanken nicht weiter! Denn sie führen zu nichts, zumal sie einfach nicht stimmen. JEDER hat die Liebe verdient, ausnahmslos! Und Du bist einzigartig, wunderbar – und irgendwo gibt es jemanden, der dies genauso sieht. Und Dir die Liebe geben kann, die Du verdient hast.