≡ Menu

Liebt er mich oder nicht?

„Liebt er mich oder nicht?“ fragst Du Dich gerade? Weil Du aus seinem Verhalten einfach nicht so recht schlau wirst? Doch wie kannst Du herausfinden, wie es tatsächlich um seine Gefühle bestellt ist? Was er genau für Dich empfindet? Mit unserer Hilfe erfährst Du es!

Was sind die klassischen Liebt er mich Anzeichen?

Aus Männern wird frau manchmal einfach nicht so recht schlau. Vor allem dann nicht, wenn er sich so widersprüchlich verhält. Sich mal sehr um Dich bemüht, dann aber wieder Desinteresse zeigt. Einen Schritt vor, einen Schritt zurück macht. Das verunsichert natürlich – und es fühlt sich an, als würdest Du in der Luft hängen. Das ist alles andere als schön – und genau deshalb wollen wir Dir anhand mehrerer Punkte aufzeigen, wie Du herausfinden kannst, was er WIRKLICH für Dich empfindet.

Beginnen wir mit Punkt 1: der Aufmerksamkeit. Ein Mann, der wirklich etwas für eine Frau fühlt, der wird sich bemühen, sie wie das kostbare Wesen zu behandeln, das sie ja auch ist. Sie ist seine Traumfrau – und deshalb möchte er sie auf Händen tragen. Deshalb tut er so einiges, um sie gebührend zu beeindrucken. Und ihr zu zeigen: „Ich bin Deiner würdig.“

Er tut deshalb alles, was in seiner Macht steht, um ihr das Leben so schön wie möglich zu gestalten. Wenn sie Stress in der Arbeit oder mit der Freundin hat, überlegt er hin und her, bis er eine Lösung findet. Er kommt sogar spät am Abend, um sich ihren Wasserhahn anzuschauen, der seit einiger Zeit so herum zickt. Und er hört ihr zu. Stellt ihr Fragen, will wissen, was in ihrem Leben gerade passiert. Denn es interessiert ihn wirklich – selbst wenn es sich dabei um Situationen oder Personen handelt, die er nicht kennt. Doch es beschäftigt SIE nun einmal – und somit auch ihn.

Woher weiß ich, ob er mich liebt?

Auch anhand anderer Merkmale kannst Du sehr gut erkennen, wie er gefühlsmäßig zu Dir steht. So wird er etwa darauf verzichten, gemeinsam mit seinen Kumpels zu zocken oder Fußball zu schauen, wenn Du Dir einen gemütlichen Abend auf dem Sofa mit ihm wünschst. Selbst wenn er dabei romantische Liebeskomödien mit Dir schauen muss, obwohl er eher auf Action Filme steht. Doch die Zeit mit Dir ist ihm wichtiger – und deshalb verzichtet er auf so manches.

Er integriert Dich wie selbstverständlich in sein Leben. Ihm ist es wichtig, all jene Leute zusammen zu bringen, die ihm am Herzen liegen. Daher wird er Dich auch mehr oder weniger rasch mit seinen Eltern bekannt machen, Dich in seinen Freundeskreis einführen. Du bist jetzt ein Teil seines Lebens – und das sollen ruhig alle sehen und mitbekommen!

Er bekommt dieses ganz bestimmte Leuchten in den Augen, sobald Du zur Tür herein kommst. Egal, wie lange Ihr beide getrennt wart – er freut sich immer (noch), Dich zu sehen. Will Dir nahe sein, Dich berühren, Dich umarmen, Dich ganz nah bei sich spüren. Wenn Ihr Euch noch nicht so lange kennt: Natürlich will er mit Dir ins Bett gehen und das auch lieber heute als übermorgen. Doch er richtet sich nach Dir, wartet, bis Du so weit bist. Denn er will ja nichts riskieren…