≡ Menu

Woran merke ich, dass er mich liebt?

„Woran merke ich, dass er mich liebt?“, fragst Du Dich gerade? Weil Du endlich Klarheit haben möchtest, wie er wirklich zu Dir steht? Doch woran kannst Du das erkennen? Wir haben mit einer Expertin gesprochen – und die hat uns so einige klare und untrügliche Anzeichen verraten!

Woran merke ich, dass er in mich verliebt ist?

Ja, Männer sind mitunter ein großes Rätsel für uns Frauen. Doch eines, das sich gut lösen lässt – sofern frau weiß, worauf sie zu achten hat. Fragen wir doch einfach mal unsere Expertin, wie ER seine Gefühle zeigt und ausdrückt:

„Frauen neigen dazu, mit dem Sex zu warten, wenn sie es ernst meinen. Schließlich haben sie noch genügend Zeit, sich miteinander zu vergnügen.“ Entscheidend sei nun, wie ER mit einem „Lass-uns-noch-warten“ umgeht: „An seiner Reaktion merkst Du schnell, was in ihm vorgeht. Versucht er, Dich umzustimmen? Will er Dich zum Sex drängen?“ Wenn dies auf Dich zutrifft, dann ist Vorsicht angesagt. Denn es deutet vieles darauf hin, dass er nur an einer Bettgeschichte interessiert ist…

Was ebenfalls sehr viel über seine Gefühle aussagt, ist seine Körpersprache: „Unser Körper verrät mehr als wir uns manchmal wünschen. An einigen Gesten und Verhaltensweisen merkst Du ganz einfach wie er zu Dir steht und ob er Dich wirklich liebt. Schaut er Dir lang in die Augen? Hat er einen positiven Gesichtsausdruck beim Geschichten erzählen? Wendet er sich Dir zu? Sucht er Deine Nähe?“ Wenn all dies auf Dich zutrifft, dann herzlichen Glückwunsch! Wenn dies jedoch nicht der Fall ist, ist er vielleicht verunsichert oder zögert mit seiner Liebe. Oder er hat schlicht und einfach kein Interesse…

Stichwort Interesse: Stelle Dir mal folgende Situation vor: Ihr geht zusammen spazieren und eine attraktive Blondine mit Endlosbeinen und einem hübschen Dekolleté geht an Euch vorbei. Wie reagiert er? Schaut er sie kurz an, um gleich wieder seinen Blick abzuwenden? Oder dreht er sich gar zu ihr um? Wenn er auch weiterhin mit Dir über das aktuelle Thema spricht ( so banal das vielleicht auch ist), kannst Du beruhigt sein. Wenn er hingegen den Kopf verdreht und den Faden verliert: Da braucht es schon eine möglichst gute Ausrede, um sich zu erklären…

Woran merke ich, dass er mich liebt – oder nur Freundschaft will?

Das Stichwort „Freunde“ ist ebenfalls ein gutes. Denn, so unsere Expertin: Ein Blick auf seinen Freundeskreis lohnt sich: „Wir umgeben uns meistens mit Menschen, die wir aufgrund von Gemeinsamkeiten mögen oder wegen ihres Charakters schätzen. Hat Dein neuer Freund eher oberflächliche Freunde oder pflegt er seine Freundschaften über Jahre? Ist er umgeben von notorischen Fremdgängern oder eher von treuen Langzeit-Partnern?“ All das verrät Dir viel über seinen Charakter – und seine Einstellung zur Liebe.

Was ebenfalls wichtig ist: Ob er Dich in sein Leben integriert. „Es wäre nicht richtig, zu erwarten, dass er Dich schon nach dem zweiten Treffen Mama und Papa vorstellt. Jedoch solltest Du darauf achten, ob Dich Dein neuer Freund Stück für Stück in sein Leben integriert. Stellt er Dir seine engsten Freunde oder seine Familie vor? Gut! Auch wenn er in die Zukunft blickt und Pläne schmiedet, kannst Du Dich freuen.“, so unsere Expertin. Hoffen wir mal, dass dies auch auf Dich zutrifft!